Letztes Heimspiel für die Damen

Am letzten Spieltag in der Softball Landesliga lieferten sich die Raiffeisen Wölfe und die Gäste aus Gröbenzell am vergangenen Sonntag zwei spannende und qualitativ hochwertige Spiele. Beide Teams kämpften um jeden Ball und schenkten sich weder defensiv noch offensiv nichts.

LAUF – Im ersten Spiel um 13 Uhr ging es von Beginn an konzentriert zur Sache und es lag in der Luft, dass die Teams diesen letzten Spieltag mit zwei Siegen beenden wollten. Lauf hatte in der sehr verkürzten Saison 2020 bis dahin eine Niederlage gegen Ingolstadt auf dem Zähler, die Gröbenzell Bandits lieferten bis dato eine niederlagenfreie Saison. Dieser Spieltag sollte demnach die Meisterschaft entscheiden.

„Bases loaded“ im siebten Inning

Trotz sehr guter Hits, einer stabilen Defense um Pitcher-Catcher-Duo Annabell Gross und Elli Raum sowie einer Führung bis ins vierte Inning (Spielabschnitt) gelang es den Damen der Wölfe letztendlich nicht, am Ende die Nase vorne zu haben. Im fünften Inning konnten die Bandits viele gut platzierte Schläge setzen und brachten fünf Spielerinnen als Punkte „nach Hause“. Im siebten und letzten Inning hatten die Wölfe bei einem Rückstand von drei Punkten sogar noch „Bases loaded“, also alle drei Spielmale mit Läuferinnen besetzt, konnten aber dennoch keinen weiteren Punkt mehr erzielen. Mit 10:7 ging daher das erste Spiel an die Gröbenzell Bandits, die sich dadurch die diesjährige Meisterschaft sicherten.

Keine Falsche Sicherheit

Das zweite Spiel des Tages und damit das letzte Spiel der Saison 2020 sollte zugleich das erste verlorene für die Bandits sein. Bianca Knorz und Angelina Dehler teilten sich in der Defensive die Arbeit als Pitcher, ihnen gegenüber saß Sofia Frank als Catcherin. Auch in diesem Spiel lagen die Wölfe von Anfang an vorne, was jedoch keine falsche Sicherheit versprechen sollte, wie Spiel eins gezeigt hatte. Nach einer spannenden Aufholjagd der Gäste aus Gröbenzell konnten die Wölfe-Damen mit dem Spielstand von 11:13 einen Sieg erringen und somit wurde dieser Spieltag und insbesondere diese Saison – trotz aller Widrigkeiten und Besonderheiten – positiv abgeschlossen.

Vorbereitung auf die Saison 2021

In den nächsten Wochen startet die Damenmannschaft der Wölfe wie gewohnt ins winterliche Hallentraining – insofern die aktuelle Lage es zulässt. Bei Interesse gerne bei der Trainerin melden.

Immer mittwochs um 18:30 Uhr in der Bitterbachhalle in Lauf.

Aufstellung:

  • K. Römischer #4
  • N. Köhler #45
  • A. Gross #28
  • S. Herbst #12
  • S. Frank #50
  • B. Knorz #20
  • E. Raum #3
  • J. Raum #17
  • B. Maul #22
  • B. Dehler #2
  • A. Dehler #6

Spielerinnen gesucht!

Mach mit bei unserem Softball Fastpitch Team!

Werfen, Fangen und Schlagen: Wir suchen immer Spielerinnen die gerne in unserer Softball Mannschaft mitspielen möchten – egal ob Anfängerin oder bereits versierte Spielerinnen. Gerne könnt ihr euch auf der Seite des Teams der Fastpitch Softball Landesliga informieren oder euch gleich direkt bei unserer Teammanagerin anmelden.